„Blues meets Rock“: Finne Ben Granfelt begeistert mit seiner Band

Ben Granfelt dürfte einigen Musikliebhabern als ehemaliges Mitglied der Leningrad Cowboys bekannt sein. Was ein paar Dutzend Livemusikfans am Dienstag abend im „Rio“ jedoch mit dem Bluesrock-Trio des singenden und gitarrespielenden Finnen sahen und hörten, war komplett jenseits des Parodie-Rocks der skurrilen Einhorn-Toupet-Legenden aus den 90er Jahren.