post
Die Geschichte des Klosters, das in den 50er Jahren von acht Schwestern gegründet wurde, die friedlich zusammenlebten, Hostien backten und ein bescheidenes Leben in den Gemäuern an der Klosterstraße führten, klingt idyllisch, fast romantisch.