Nach zwei Niederlagen in Folge gelang der Mannschaft der DJK/SV Eschweiler-Dürwiß in der Tischtennis-Bezirksklasse wieder ein Sieg. Der Tabellen-Vorletzte TTC Mariaweiler wurde mit 9:5 bezwungen, ein doppelter Punktgewinn, der geradezu eine Pflichtübung war.