Vorurteile halten sich hartnäckig. Etwa das, dass Menschen mit Behinderung öfter krankheitsbedingt ausfallen als Menschen ohne Behinderung. „Das Gegenteil ist statistisch belegt,“ sagt Gabriele Hilger, Vorsitzende der Geschäftsführung der regionalen Arbeitsagentur. „Behinderte Arbeitslose sind auch oft deutlich besser qualifiziert als nicht behinderte.“