post
Eigentlich sollten es Spiele auf Augenhöhe sein, in denen am Samstag die beiden Finalisten des 20. Blausteinsee-Cups von Rhenania Lohn ermittelt wurden. Schließlich trafen in der Vorschlussrunde mit dem TuS Langerwehe und SC Kellersberg zunächst zwei Bezirksligisten aufeinander, bevor anschließend die beiden Landesliga-Rivalen Alemannia Mariadorf und GFC Düren 99 die Klingen kreuzten.