Kunstwerkstatt: Farbkleckse und die Macht des Zufalls

Vorsichtig drückt Edith Grünleitner das weiße Blatt Papier auf die bunt bemalte Glasscheibe und zieht es langsam wieder davon ab. Ihr Blick ist neugierig und gespannt. Wie wird es wohl aussehen, ihr Bild? Überraschung: Aus bunten Farbklecksen und Linien ist ein abstraktes Kunstwerk geworden. Im Rahmen der Leseraktion „7 x Sommer“ durften sich unsere Leser in der Kunstwerkstatt von Alexander Göttmann kreativ austoben.