post
Viel gute Laune herrschte am Samstag beim traditionellen Billafest der KG Ulk Hehlrath. Die Befürchtungen der Organisatoren, dass das zum ersten Mal im Jahr 1995 gefeierte Fest zu Ehren der Kuh Billa, dem Wappentier der Narren, wie im vergangenen Jahr ins Wasser fallen könnte, blieben zum Glück unbegründet.