post
Er legte seit dem Frühjahr 1967 als Chefarzt den Grundstein zur Erfolgsgeschichte der Urologischen Kliniken am damals neu erbauten St.-Antonius-Hospital in Eschweiler. Knapp elf Jahre zuvor, am 28. Juni 1956, hatte Professor Dr. Ludwig Steffens nach erfolgreichem Medizinstudium in Regensburg, München, Würzburg, Freiburg und Bonn seine Approbation als Arzt vom Kultusministerium in Düsseldorf erhalten.