post
Die gemeinsame Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge, die die beiden Städte Stolberg und Eschweiler auf dem Donnerberg betrieben haben, ist bald Geschichte. Wie die Stadt in einer Pressemitteilung erklärt, wird die Unterkunft zum 31. Oktober endgültig geschlossen. Am Dienstagabend sind auch die Mitglieder des Stolberger Stadtrates über diese Entscheidung informiert worden.