Dreieckstraße: Einmündung für elf Tage geschlossen

Die Einmündung der Dreieckstraße in die Aachener Straße ist ab Donnerstag bis einschließlich 24. Juli gesperrt. Das Lyzeum-Stadtviertel ist in dieser Zeit vor allem über die Liebfrauenstraße zu erreichen. Der Bau von Abwasserkanälen in der Dreieckstraße und quer über die Aachener Straße macht die Sperrung notwendig, erläuterte am Mittwoch bei einem Ortstermin der Eschweiler Baudezernent Hermann Gödde.