post
Die Polizei der Städteregion ist jetzt auch in den sozialen Netzwerken aktiv. Seit Dienstagmittag pflegen die Beamten einen Facebook- und einen Twitter-Auftritt. Unter den Namen „Polizei NRW Aachen“ und „Polizei NRW AC“ veröffentlichen sie ab jetzt Infos zur täglichen Polizeiarbeit, zu Opferschutzhinweisen, Zeugenaufrufen und „kuriose Geschichten“.