Zu einem ganz besonderen Konzert lädt die Städtische Musikgesellschaft ein. Am kommenden Samstag, 17. Dezember, steht das Weihnachtsoratorium von Johann Sebastian Bach für Soli, Chor und Orchester, BWV 248, Teile 1 bis 3, auf dem Programm.