Übers Internet mobben Kinder ihre Mitschüler

Amanda ist neu in der Schule. Und sie scheint „anders“ zu sein. Ihr Hauptinteresse gilt dem Fußball. Dagegen kann sie mit Klamotten und Make-up wenig anfangen. Außerdem spricht sie einen merkwürdigen Akzent. Die Jungen der Klasse 10c mögen sie nicht, weil sie besser Fußball spielt als sie. Die Mädchen lehnen sie ab, da sie andere Freizeitbeschäftigungen bevorzugen.